Saisonkalender für Juli / August: Diese Obst- und Gemüsesorten haben jetzt Hochsaison

Obst und Gemüse aller Sorten stehen uns, unabhängig vom Saisonkalender, stets und ständig zur Verfügung. Das ist nicht nur unnatürlich, sondern zeigt auch sehr eingängig, wie unsere Lebensmittelindustrie funktioniert: Wer Geld einsetzt, kann uneingeschränkt konsumieren.

Dass wir damit unsere Umwelt extrem schädigen und unser Konsumverhalten im selben Zug immer weiter pervertieren, kann man nicht nur denjenigen vorwerfen, die aus konventionellem Landbau kaufen, sondern auch den Biofans. Denn auch viele Obst- und Gemüsesorten aus dem Biosupermarkt werden eingeflogen, weil sie in Deutschland gerade keine Saison haben bzw. aus klimatischen Gründen nicht verfügbar sind. Nur regional zu kaufen ist für viele Menschen nicht möglich aber das ist vielleicht gar nicht der Anspruch: Ich selbst möchte im Sommer auch nicht auf Wassermelonen verzichten und ich wohne nunmal in keinem Land, das Melonen anbaut. Also kaufe ich Melonen, die per Schiff nach Deutschland gekommen sind.

Im Gegenzug achte ich aber ansonsten darauf, soviel saisonales und vor allem regionales Obst und Gemüse wie möglich einzukaufen.Im Juli und August, also jetzt, haben wir Hochsaison. Die folgende Liste hilft euch bestimmt weiter, beim Einkauf etwas bewusster vorzugehen. Euer Geldbeutel wird sich sehr freuen und schmecken werdet ihr den Unterschied sowieso.

Tipp: Wer regional einkaufen will sollte sich einen guten Hofladen bzw. Bauernmarkt in der Nähe suchen. Oder ihr bestellt Öko-Gemüsekisten (einfach mal googlen, was es da so in eurer Nähe gibt), die euch bis an die Haustür geliefert werden. In unserer Küche hängt zudem ein Saisonkalender vom VEBU, auf den man vor dem Einkauf schauen kann. (Zu bestellen ist das Heft hier.)

Gemüse mit Hochsaison im Juli und August (Liste als PDF herunterladen):

  • Aubergine
  • Blumenkohl
  • Bohnen (alle Sorten)
  • Brokkoli
  • Chinakohl
  • Erbsen
  • Fenchel
  • Frühlingszwiebeln
  • Gurke (Gewächshaus)
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Lauch
  • Mairübchen
  • Mangold
  • Möhre
  • Paprika
  • Portulak
  • Radicchio
  • Radieschen
  • Rettich
  • Romanesco
  • Rote Beete
  • Rotkohl, Weißkohl
  • Salate (alle Sorten)
  • Sellerie
  • Spinat
  • Spitzkohl
  • Tomate (Gewächshaus)
  • Wirsing
  • Zucchini
  • Zwiebel

 Obst mit Hochsaison im Juli und August:

  • Aprikose
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Johannisbeeren
  • Kirschen
  • Mirabellen
  • Pfirsich
  • Stachelbeeren

Teile diesen Beitrag

Hinweis zu Werbelinks: Die mit "*" gekennzeichneten Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks. Das bedeutet, ich verdiene einen geringen prozentualen Betrag, wenn Du auf so einen Link klickst und anschließend etwas bestellst. Dadurch bezahlst Du nicht mehr. Den Erlös investiere ich direkt wieder in tolles Geschirr, gute Zutaten und Foto- bzw. Küchenequipment und daraus werden wiederum Rezepte, die ich hier veröffentliche. Es ist ein Kreislauf des guten Essens. :) Und: Ich empfehle nur Dinge weiter, die ich auch selbst verwende. Danke für Deinen Support und viel Spaß auf meinem Blog!

Kommentare sind geschlossen