Home » Blog » Lifestyle & News » Ab heute vegan – Der Ratgeber zum Umstieg

Ab heute vegan – Der Ratgeber zum Umstieg

  • von

Ist es schwer auf eine vegane Ernährung umzustellen? Fehlt dann etwas? Und wie groß ist die Veränderung genau? 

Umschlag_AbHeuteVegan.inddDiese Fragen kennt ihr. Entweder aus eurem Umfeld, oder ihr habt sie euch selbst schon gestellt. Eine vegane Ernährungs- und Lebensumstellung ruft Unsicherheiten hervor, weil altbekannte Muster aufgebrochen werden müssen. Hinzu kommt, dass es verdammt schwer ist, alle Fragen jederzeit adäquat zu beantworten. Die wenigsten Menschen sind jeden Tag in Erklärbär-Laune, zumal die Antworten auf die Fragen – so einfach diese erst einmal klingen mögen – einen ziemlichen Rattenschwanz nach sich ziehen, je nachdem, welchen Anspruch jemand an die Qualität der Antworten hat.

Dieses Problem hat die Redaktion von Deutschland is(s)t vegan erkannt und gelöst: Seit Ende Juli verrät der Ein- und Umstiegsratgeber „Ab heute vegan“ zu jeder Frage eine Antwort. Und zwar auf die, die man sich selbst vor einem Umstieg stellt und auch auf jene, die von Außen zu erwarten sind.

Tolle Gestaltung, handliches Format

Das Buch ist übersichtlich aufgebaut, dabei sehr handlich und wunderschön gestaltet. Man sieht sogar ein „DIV-Signature“, ohne, dass überall das DIV-Logo prangt. Das ist wirklich toll gelöst. Leser erwartet Hintergrundwissen, das in einem gut lesbaren, sympathisch-lockeren Schreibstil über alles aufklärt, das mit dem Umstieg in den Veganismus zu tun hat. Es werden neben den Gründen zum veganen Leben auch Mythen behandelt, die jedem Umsteiger so oder so ähnlich in Form von Fragen schon begegnet sind. So werden zum Beispiel der (Nicht-)Zusammenhang zwischen Tofu und Regenwaldabholzung oder das Vorurteil, dass eine vegane Lebensweise extrem teuer ist in knappen und sachlichen Worten erklärt. Darüber hinaus gibt es grundlegende Informationen zum Austausch von Produkten, zum veganen Kosmetik- und Klamotteneinkauf, Interviews mit „Machern“ der Szene, Grundrezepte und vieles mehr.

Das Buch schließt mit seiner lebensfrohen Ausgestaltung eine Lücke im veganen Ratgeberangebot und ist sehr empfehlenswert für alle Menschen, die sich sachlich und kritisch mit ihrem Lebenswandel auseinandersetzen möchten, ohne sich moralisch gleich in die Ecke gedrängt zu fühlen. Zwischen den Zeilen schwingt immer mit: „Leute, entspannt euch und  versucht offen zu bleiben, egal ob ihr Fleischesser, Flexitarier, oder Veganer seit.“ Sehr authentisch, sehr sympatisch, tolles Buch!

Und wie ich hörte, werden die Einnahmen für eine gute Sache gespendet. Das macht das Ganze gleich noch sympathischer und entbindet euch nun quasi von der Entscheidung, ob ihr das Buch kaufen sollt, oder nicht. Lesen, lernen und dabei noch etwas Gutes tun: So einfach kann es gehen. :)

Ab heute vegan – So klappt dein Umstieg. Ein Wegweiser durch den veganen Alltag.

Autoren: Patrick Bolk (Herausgeber), Susanne Frey (Goldstück Gestaltung), Birdie (Birdie Food’n’Fotos), Brigitte Bach (bbbakery.at), Claudia Renner (claudigoesvegan.de), Katja Rösen (Visionvegan), Laura Birkhoff (Hej Seaside), Linda Sabin („V“eltenbummler), Maike Burmeister (Fotografie), Sandra König, Sonja Reifenhäuser (Deutschland is(s)t vegan),

Erschienen am 24. Juli 2013 bei Ventil.
12,99 €; 137 Seiten broschiert.

Hier gibt es eine Leseprobe.

Teile diesen Beitrag

9 Gedanken zu „Ab heute vegan – Der Ratgeber zum Umstieg“

  1. Das ist ja mal ein guter Ratgeber.
    Wir machen diesen September auch beim MOFO Monat mit. Wir sind vom Veganismus überzeugt, jedoch gibt es Tage an denen es schwer fällt und wir scheitern. Aber wir probieren und üben und sind dankbar für jeden veganen Blog, den wir finden können.
    Das Buch scheint großartig zu sein und wird so schnell wie möglich ausprobiert.

    hier ein kurzer Beitrag über eine wirklich gute Dokumetation
    http://lasagnolove.blogspot.de/2013/09/edible-city.html

    wir senden liebe Grüße von der fatcatconnection
    http://lasagnolove.blogspot.de/
    Love B&B

  2. War gerade auf der Suche nach einem Buch, dass mir ein wenig hilft und Fragen beantwortet zur veganen Ernährung und entdecke deine Seite mit dieser Info zu diesem Buch. :-) Toll. Werde ich mir zu Gemüte führen.
    Bin gerade dabei mich in das Thema zu vertiefen -vegane Ernährung-. Aber ich traue mir selbst noch nicht soo ganz übern Weg ;). Also Fleisch Wurst esse ich schon seit längerem nicht mehr, dafür aß ich dann mehr Käse. Ich habe mich schon mehr informiert und möchte gern in Zukunft auf tierisches komplett verzichten. Und dazu brauch ich noch ein wenig was mehr zum Lesen.
    Vielen Dank dafür und auf deiner Seite muss ich auch noch weiter Stöbernn :)
    Sonnige Grüße
    Conny

  3. Liebe Conny, freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte! Wenn du Tipps für vegane Basics brauchst schau dir doch mal mein Buch „La Veganista“ an. Darin gibt es einige Fleischalternativen und auch Grundrezepte für schnelle Küche, Aufstriche und natürlich Desserts! :) LG, Nicole

  4. Herzlichen Dank! Fleischalternativen brauch ich in dem Sinne nicht.
    Einfach nur Ideen für Rezepte. :)
    Dann werde ich mich mal durchlesen.
    LG Conny

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.