Schnelle Ingwer Shot Rezepte: 3 genial-einfache Ideen zum Selbermachen

Schnelle Ingwer Shot Rezepte: 3 genial-einfache Ideen zum Selbermachen

Ingwer Shots sind DAS Trendgetränk der Stunde und sogar schon in unseren Supermärkten angekommen. Der Hype um die „Ginger Shots“ hat seinen Weg aus den USA zu uns nach Deutschland gefunden, nicht ohne einen Abstecher über Kopenhagen zu machen. Ingwer Shots kann man dort schon seit letztem Jahr im Supermarkt kaufen.

Es wird Zeit, dass dieser scharfe Immunbooster auch hier noch bekannter wird. Ich bin selbst schon süchtig danach, gerade in der Erkältungszeit, und diese Sucht lässt sich wirklich nur durch’s Selbermachen finanzieren. ;) So ein kleines Fläschchen aus dem Supermarkt kostet nämlich gut und gerne vier bis sechs Euro. Autsch!

Meine Rezepte für die verschiedenen Ingwer Shots sind glücklicherweise so einfach nachzumachen, dass kaufen sich nicht lohnt: Die Zubereitungszeit liegt bei 5 Minuten und die Menge reicht jeweils für zehn Shots.

Neben dem Grundrezept für Ingwer Shots mit Zitrone habe ich zwei weitere Varianten aufgeschrieben. Hier sind alle Rezepte im Überblick:

  • Basisrezept: Ingwer Shot mit Zitrone
  • Extra Scharf: Ingwer Shot mit Apfel und Cayennepfeffer
  • Erkältungs Shot: Ingwer Shot mit Kurkuma und Mandarinensaft

Dosierung der Ingwer Shots – Bitte lesen :)

Die Rezepte ergeben jeweils 400 ml, das ist viel und reicht für 10 Shots. Bitte nicht auf einmal trinken!! Ich trinke jeweils 1 Schnapsglas sehr langsam, denn die Flüssigkeit ist hochkonzentriert und zeigt ihre Wirkung sofort auf der Zunge (ahhh, scharf!), bevor der Ingwer dafür sorgt, dass der Körper so richtig hochgetourt wird. Es wird warm, der Stoffwechsel wird angeregt und ich finde diesen Effekt so stark, der kann morgens sogar den Kaffee ersetzen.

Falls Du einen sensiblen Magen hast, empfehle ich dir, den Shot nicht auf nüchternen Magen einzunehmen. Ich mag ihn außerdem als Zugabe zu frisch gepresstem Orangensaft oder verdünnt mit einem Glas Wasser. Auch so trinkt man automatisch langsamer.

Hinweis zum Equipment

Die Ingwer Shots mixe ich im Hochleistungsmixer (Vitamix*) oder im Smoothie-Mixer. So wird die Flüssigkeit sehr fein und ich spare mir das filtern. Falls Du einen Pürierstab oder einen „normalen“ Standmixer verwendest, kann es – je nach Leistung Deiner Geräte – nötig sein, den Ingwer-Mix vor dem Abfüllen zu filtern. Dafür eignet sich am besten so ein kleines Feinsieb wie dieses hier* oder du verwendest ein Küchentuch aus Stoff.

Angebot
WMF Kult Mix & Go Mini Smoothie Maker, Standmixer, Blender elektrisch, Shake Mixer 300 Watt, Tritan-Kunststoff Flasche
7.524 Bewertungen
WMF Kult Mix & Go Mini Smoothie Maker, Standmixer, Blender elektrisch, Shake Mixer 300 Watt, Tritan-Kunststoff Flasche
  • Inhalt: 1x Smoothie-to-go Mixer (10,5 x 10,5 x 40 cm, 300W, 23.000 U/min), 1x Mixbehälter/ To-Go-Trinkflasche 600ml - Artikelnummer: 0416270011
  • Der dichte Mixbehälter mit praktischem To-Go-Trinkdeckel hat eine Skala und ist aus BPA-freien TRITAN-Kunststoff. Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest
  • Mit dem 4-flügligen Edelstahlmesser und den leistungsstarken Motor kann der als Smoothie Maker oder Shake Mixer zur einfachen Zubereitung von Frucht-Smoothies oder Shakes eingesetzt werden
  • Ideal geeignet zum Mixen und Zerkleinern von Nüssen und Gewürzen, wie z.B. Salz, Pfeffer, Zucker und zum Zerkleinern von Eiswürfeln für Crushed Ice oder gefrorene Früchte für Milchshakes
  • Durch eine automatische Sicherheitsabschaltung ist die Mixfunktion nur bei aufgesetztem Mixbehälter aktivierbar. Eine hohe Standfestigkeit ist durch die rutschsichere Aufstellung garantiert
WMF Gourmet Küchensieb 12 cm Cromargan Edelstahl poliert, spülmaschinengeeignet
54 Bewertungen
WMF Gourmet Küchensieb 12 cm Cromargan Edelstahl poliert, spülmaschinengeeignet
  • Inhalt: 1x Brühsieb (Ø außen 12 cm / innen 10 cm, Länge 26,5 cm) - Artikelnummer: 0645169990
  • Material: Drahtgeflecht aus Cromargan Edelstahl 18/10 teilmattiert. Rostfrei, spülmaschinengeeignet, formstabil, hygienisch, säurefest und unverwüstlich
  • Mit Schüttrand für das komfortable Ausgießen von Flüssigkeiten und Halterung zum Auflegen in Schüsseln, Schalen oder Töpfen
  • Mit praktischer Öse zur Aufbewahrung an einer Hängeleiste mit Haken
  • Ideal zum Sieben von Mehl, Kakao und Puderzucker

Ingwer Shot mit Zitrone – Das Basisrezept

Zutaten für Ingwer Shots mit Zitrone

  • 3 Zitronen
  • 100 g Ingwer (geschnitten 1 Tasse bzw 2 Handvoll)
  • ½ Tasse (100 ml) Agavendicksaft- oder Ahornsirup (optional)

Für 400 ml = 10 Ingwer Shots

Anleitung

  1. Die Zitronen auspressen und den Saft auffangen.
    Tipp: Falls Du unbehandelte Zitronen verwendest, kannst Du die Schale abreiben und auf der Heizung trocknen. Die getrocknete Schale kann dann in einem Schraubglas aufbewahrt und zum Würzen und Backen verwendet werden.
  2. Den Ingwer bei Bedarf dünn schälen und grob würfeln. Ingwer, Zitronensaft, Agavendicksaft oder Ahornsirup und 200 ml Wasser im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  3. Den Ingwer-Zitronen-Saft in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Ingwer-Mix einige Tage. Vor Gebrauch schütteln.

Veganer Ernährungsberater Ausbildung im Fernstudium

Ingwer Shot mit Apfel und Cayenne

Ingwer Shot mit Apfel und Cayenne

Zutaten Ingwer Shots mit Apfel und Cayenne

  • 2 mittlere Äpfel
  • 2 mittlere Limetten (oder 1 große Zitrone)
  • 100 g Ingwer
  • 2 Tassen (400 ml) Wasser
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • zusätzliches Equipment: 1 feines Sieb

Für 400 ml = 10 Ingwer Shots

Anleitung

  1. Die Äpfel entkernen und grob würfeln.
    Die Limetten auspressen, den Saft auffangen.
  2. Den Ingwer bei Bedarf schälen und grob würfeln.
    Apfelstücke, Limettensaft, Ingwer und 2 Tassen Wasser im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  3. Die pürierte Flüssigkeit durch ein feines Sieb abseihen und die festen Reste, die im Sieb zurückbleiben wegwerfen. (Ich kompostiere so etwas, Du kannst den Apfeltrester auch direkt in die Erde deiner Topfpflanzen einarbeiten. Das ist ein natürlicher Dünger.
  4. Die aufgefangene Flüssigkeit in eine Flasche oder ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Ingwer-Mix einige Tage. Vor Gebrauch schütteln.

Ingwer Shot mit Kurkuma und Mandarinensaft

Ingwer Shot mit Kurkuma und Mandarine

Zutaten für Ingwer Shots mit Kurkuma und Mandarine

  • 8 kleine Mandarinen
  • 100 g Ingwer
  • 1 Tasse (200 ml) Wasser
  • 1 TL Kurkumapaste (Hinweis siehe Rezept oder ½ TL Kurkumapulver + 2-3 Tropfen Pflanzenöl)

Anleitung

  1. Die Mandarinen auspressen, den Ingwer bei Bedarf schälen und grob würfeln.
  2. Mandarinensaft, Ingwerwürfel und 1 Tasse Wasser im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein mixen und zum Schluss die  Kurkumapaste (das Rezept ist aus meinem Vorratsbuch*) oder das Kurkumapulver und 1-2 Tropfen Öl einrühren.
  3. Die aufgefangene Flüssigkeit in eine Flasche oder ein Schraubglas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält sich der Ingwer-Mix einige Tage. Vor Gebrauch schütteln.

Weitere Vorratsrezepte habe ich in meinem Buch veröffentlicht:

La Veganista: Mein selbst gemachter Power-Vorrat: … und was ich damit koche (GU Autoren-Kochbücher)
133 Bewertungen
La Veganista: Mein selbst gemachter Power-Vorrat: … und was ich damit koche (GU Autoren-Kochbücher)
  • Just, Nicole (Autor)
  • 192 Seiten - 10.09.2016 (Veröffentlichungsdatum) - GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (Herausgeber)
Das Buch in meiner Wunschliste speichern 

Teile diesen Beitrag

Die Preise zu Amazon Produkten auf dieser Seite wurden letztmalig am 27.09.2020 / aktualisiert. Der Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich.

Rezept
recipe image
Rezeptname
Schnelle Ingwer Shot Rezepte: 3 genial-einfache Ideen zum Selbermachen
Autor
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Bewertung
31star1star1stargraygray Based on 40 Review(s)
Hinweis zu Werbelinks: Die mit "*" gekennzeichneten Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks. Das bedeutet, ich verdiene einen geringen prozentualen Betrag, wenn Du auf so einen Link klickst und anschließend etwas bestellst. Dadurch bezahlst Du nicht mehr. Den Erlös investiere ich direkt wieder in tolles Geschirr, gute Zutaten und Foto- bzw. Küchenequipment und daraus werden wiederum Rezepte, die ich hier veröffentliche. Es ist ein Kreislauf des guten Essens. :) Und: Ich empfehle nur Dinge weiter, die ich auch selbst verwende. Danke für Deinen Support und viel Spaß auf meinem Blog!

24 Kommentare

Kommentare anzeigen