Vegane Rezepte zu Ostern: Von Osterbrunch bis Ostergebäck

Vegane Rezepte zu Ostern: Von Osterbrunch bis Ostergebäck

Hier im Blog habe ich schon einige vegane Rezepte zu Ostern versammelt. Egal ob Osterbrunch, Backrezepte zu Ostern oder veganes Ostermenü.

Neben meinen eigenen Rezeptsammlungen zum Thema vegane Ostern habe ich auch auf Pinterest unzählige vegane Osterrezepte gesammelt. Da Pinterest ja seit einiger Zeit die Möglichkeit bietet, Pinnwände in Ordner zu unterteilen, habe ich das mal genutzt, um die veganen Rezeptideen übersichtlicher zu gestalten.

Vegane Rezepte für den Osterbrunch

Ein Osterbrunch ist eine gemütliche Variante, um das Osterfest zu feiern. Das gibt Dir die Möglichkeit, viele unterschiedliche Gerichte anzubieten und  auch die Gäste können selbst etwas mitbringen. Hier habe ich saisonale Rezeptideen für den veganen Osterbrunch gesammelt. Weiter unten findest Du außerdem noch viele weitere Rezepte auf meiner Oster-Pinnwand.

Anzeige

Zu den Osterbrunch Rezepten

Vegane Rezepte für ein Ostermenü

Bei wenigen Gästen kannst Du ein tolles Ostermenü aus unterschiedlichen Komponenten zusammenstellen. Hier findest Du meine Ideen für vegane Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts zu Ostern.

Rote Bete Carpaccio

Zum Ostermenü

Vegane Osterrezepte auf Pinterest

Wie schon erwähnt, gibt es auf Pinterest noch viel mehr Rezepte. Unter anderem sehr viele Backrezepte zu Ostern, denn das darf auf keinen Fall zu kurz kommen. :) Außerdem habe ich auch einige Dekoideen zu Ostern gesammelt und alles, was noch „Drumherum“ interessant ist, zum Beispiel Getränke. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Anzeige

Hinweis zu Werbelinks: Die mit "*" gekennzeichneten Links auf dieser Seite sind Affiliatelinks. Das bedeutet, ich verdiene einen geringen prozentualen Betrag, wenn Du auf so einen Link klickst und anschließend etwas bestellst. Dadurch bezahlst Du nicht mehr. Den Erlös investiere ich direkt wieder in tolles Geschirr, gute Zutaten und Foto- bzw. Küchenequipment und daraus werden wiederum Rezepte, die ich hier veröffentliche. Es ist ein Kreislauf des guten Essens. :) Und: Ich empfehle nur Dinge weiter, die ich auch selbst verwende. Danke für Deinen Support und viel Spaß auf meinem Blog!

Kommentiere

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.