Drucken
mango-tomate-spiesse

Tomaten-Rauchmango-Spieße

Diese veganen Grillspieße sind superschnell gemacht und benötigen auf dem Grill nur eine kurze Zeit. Das Raucharoma passt perfekt zur Süße der Mango.

Keyword vegan grillen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Ziehzeit 3 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4 Stück

Zutaten

  • 140 g feste Mango ca. 1/3 Mango in 12 mundgerechte Stücke
  • 1/3 TL Flüssigrauch und ½ TL Salz alternativ ½-3/4 TL Rauchsalz
  • 2 TL naturtrüber Apfelessig
  • 1 EL Teriyakisauce
  • 12 Kirschtomaten ca. 200 g

Außerdem

  • 4 Schaschlikspieße aus Holz oder Metall

Zubereitungsschritte

  1. Einige Stunden zuvor oder am Vorabend: Die Mango schälen und in 12 mundgerechte Stücke schneiden. Flüssigrauch und Salz (oder Rauchsalz) mit Apfelessig und Teriyakisauce mischen und über die Mangostücke gießen. Gut umrühren und zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. 30 Min. vor der Zubereitung 4 Holzspieße in Wasser einlegen. Die Tomaten waschen und abtropfen. Jeweils 3 Tomaten und 3 Mangostücke abwechselnd auf die Spieße stecken. Von jeder Seite 2-3 Min. grillen (bis die Tomaten aufplatzen) und servieren.

Tipps

Für 4 Spieße Zubereitungszeit: 15 Min. Ziehzeit: ca. 3 Std. Grillzeit: ca. 2 Min.