Drucken
tomaten in öl eingelegt

Tomaten in Öl einlegen - Schnelles Rezept

Mit diesem Rezept für Tomaten in Öl kannst Du die Tomatensaison in vollen Zügen genießen und sogar verlängern. Die Tomaten vom Blech sind meine schnelle Variante der halbgetrockneten Tomaten in Olivenöl.

Gericht glutenfrei, Grundrezept, vegan
Keyword tomaten
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Back- und Trockenzeit 2 Stunden
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 10 Portionen
Autor Nicole

Zutaten

Für die Tomaten

  • 1 kg Kirschtomaten oder Johannisbeertomaten
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 6 Zweige Zitronenthymian
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Zitrone (Schale)
  • 50 ml natives Olivenöl
  • 2 TL Salz

Außerdem

  • Küchenpapier und Backpapier
  • Einweckgläser oder luftdichte Box
  • natives Olivenöl zum Aufgießen

Zubereitungsschritte

  1. Die Tomaten halbieren (bei größeren Exemplaren wie z.B. Eier-Tomaten den Strunk entfernen). Die kleineren Johannisbeertomaten müssen nicht halbiert werden. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach unten auf Küchenpapier legen und 10-15 Min. abtropfen lassen.
Den Backofen auf 120 °C Umluft vorheizen.

  2. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. 
Den Knoblauch mit der flachen Seite des Messers andrücken. Die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben oder in dünnen Zesten herunterschneiden.

  3. Kräuter, Zitronenschale und Olivenöl mischen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.
  4. Tomatenhälften auf das Blech legen und mit der Öl-Kräuter-Marinade vermischen.
Den angedrückten Knoblauch auf dem Blech verteilen.

  5. Die Tomaten im Backofen (Mitte) 1-1½ Std. trocknen lassen. Zwischendurch immer mal wieder die Backofentür öffnen, um Feuchtigkeit entweichen zu lassen oder alternativ einen dünnen Holzlöffel in die Ofentür klemmen. Zum Ende der Trockenzeit sollten die Tomaten angetrocknet, aber nicht zu hart oder kross sein. Die heißen Tomaten mitsamt den Knoblauchzehen auf die Gläser verteilen. Mit Olivenöl aufgießen, so dass der Glasinhalt vollständig bedeckt ist.

Tipps

Das verwendete Olivenöl kannst Du später weiterverwenden, zum Beispiel für Dressings oder Pasta. Haltbarkeit der Tomaten: mind. 2 Wochen im Kühlschrank.